Die personalisierte Krebsmedizin verspricht eine Therapie, die sich an den molekularen Eigenheiten des Tumors ausrichtet. Das klingt nach der großen Verheißung der modernen Onkologie. Doch einfacher wird die Behandlung dadurch sicher nicht.

Von Philipp Grätzel von Grätz

Erfahren Sie mehr unter: www.ärztezeitung.de